Der Hochschulsport
Informationen zum Coronavirus

AKTUELLE INFORMATIONEN ZUM CORONAVIRUS

Das Bild zeigt ein Mädchen, das eine Hochschulsportmaske trägt und eine in die Kamera hält. Das Bild zeigt ein Mädchen, das eine Hochschulsportmaske trägt und eine in die Kamera hält. Das Bild zeigt ein Mädchen, das eine Hochschulsportmaske trägt und eine in die Kamera hält.

WINTERSEMESTER 2021/2022

Das Wintersemester 2021/2022 an der Leibniz Universität  Hannover (LUH) findet in Präsenz statt. Damit einhergehend bietet auch das Zentrum für Hochschulsport (ZfH) weitestgehend das vielfältige Sportangebot wie zuletzt vor Beginn der globalen Pandemie wieder an.

Zugang zum SportCAMPUS nur mit 3G 

Ab dem 4. Oktober 2021 gilt für alle Personen, die den SportCAMPUS betreten möchten, die 3G-Regel. Das heißt, dass nur gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpfte, genesene oder getestete Personen Zutritt haben. Ohne eine entsprechende Legitimation bei der Einlasskontrolle sind das Betreten des SportCAMPUS und eine Teilnahme an den Sportangeboten des ZfH nicht möglich.

  • Wann gelte ich als geimpft und welche Impfnachweise zählen?

    Zum Nachweis des vollständigen Impfschutzes gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 wird ein Impfnachweis im Sinne der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung und der Coronavirus-Einreiseverordnung benötigt, wenn die zugrundeliegende Schutzimpfung mit einem oder mehreren der beim Paul-Ehrlich-Institut aufgeführten Impfstoffe erfolgt ist.

    Folgende Legitimationen, immer in Verbindung mit einem gültigen Lichtbildausweis, gelten:

    • Impfnachweis (in verkörperter oder digitaler Form)
    • gelbes LUH Einlass-Armband (LUH-Campus – Safer Science)


    Für digitale sowie ausländische Impfnachweise werden nur die CovPass App, die CoronaWarnApp und die LUCA-App akzeptiert.

  • Wann gelte ich als getestet und welche Testnachweise zählen?

    Als Testnachweis gilt ausschließlich eine Testung beim Hausarzt/Hausärztin oder einem Testzentrum bzw. eine offizielle Bescheinigung (ggf. auch des Gesundheitsamts, konzessionierter Apotheken etc.). Der Test darf nicht älter sein als 24 Stunden (Schnelltest) bzw. 48 Stunden (PCR-Test).

    Tests aus anderen Institutionen/Betrieben werden nicht anerkannt. Ein Test zur Eigenanwendung ist nicht ausreichend, da er ausweislich der Corona-Verordnung über geschultes Personal vorgenommen werden muss.

  • Wann gelte ich als genesen und welche Nachweise einer Genesung zählen?

    Als genesen gilt, wer eine Infektion mit den Coronavirus SARS-CoV-2 hatte und dies mit einem positiven PCR-Test nachweisen kann. Ein Genesenenzertifikat gilt ab dem 28. Tag nach dem positiven PCR-Test und für eine Dauer von 180 Tagen nach dem Test.

    Folgende Legitimationen, immer in Verbindung mit einem gültigen Lichtbildausweis, gelten:

    • Genesenenzertifikat des zuständigen Gesundheitsamtes (in verkörperter oder digitaler Form)
    • gelbes LUH Einlass-Armband (LUH-Campus – Safer Science)

    Für die digitale Form werden nur die CovPass App, die CoronaWarnApp und die LUCA-App akzeptiert  

Die 3G-Regel gilt auch für Sportangebote, die außerhalb des SportCAMPUS in externen Sportstätten stattfinden.

Darüber hinaus sind die aktuellen Verhaltens- und Hygienerichtlinien auf dem SportCAMPUS einzuhalten.

Verhaltens- und Hygieneregeln auf dem SportCAMPUS

HOCHSCHULSPORT IN PRÄSENZ

In einer Sporthalle spielen mehrere Leute Basketball. In einer Sporthalle spielen mehrere Leute Basketball. In einer Sporthalle spielen mehrere Leute Basketball.

Ihr habt unterschiedliche Möglichkeiten auf dem SportCAMPUS aktiv zu werden:

  • Das Angebot ist nur für Studierende und Beschäftigte der Leibniz Universität und der Kooperationshochschulen buchbar.
  • Externe können bei freien Kapazitäten an ausgewählten Sportangeboten wieder teilnehmen.
  • Die einmalige Buchung der Semesterkarte sowie die Online-Anmeldung zum Wunschkurs bzw. die Online-Reservierung der individuellen Trainingszeit wird vorausgesetzt.
  • Das Fitness-Studio CAMPUSFit ist geöffnet und nimmt zum Wintersemester 2021/2022 wieder neue Mitglieder auf. Trainieren im CAMPUSFit ist nur für Studierende oder Beschäftigte der LUH und der Kooperationshochschulen möglich.
  • Die Kletterhalle KletterCAMPUS öffnet wieder für Kletterkurse, Vermietungen/Events und Kindergeburtstage. Ab dem 31.01.2022 wird auch das freie Klettern mit dem Erwerb von Eintrittskarten voraussichtlich wieder möglich sein. Der KletterCAMPUS ist für Studierende, Beschäftigte und Externe geöffnet.

Individuelles Sporttreiben

Zur individuellen Nutzung stehen die Tennisplätze, die Lauf- und Finnenbahn, das Outdoor-Rack, der Basketball-Court, die Beachplätze, der Kunstrasenplatz und die Tischtennisplatten zum freien Training bzw. Spielen zur Verfügung. Schläger, Bälle und weiteres Trainingsmaterial sind selbst mitzubringen. Es findet kein Verleih statt.

 

HOCHSCHULSPORT DIGITAL

Wir bringen euch den Hochschulsport in euer Zuhause und bieten euch vielfältige Möglichkeiten über unterschiedliche Kanäle in eurem Wohnzimmer oder an eurem Schreibtisch aktiv zu werden.

Hochschulsport@home Livekurse

Ausgewählte Kurse bieten wir im Live-Format über die Plattform Webex an.

Die Teilnahme an Sportkursen via Webex erfordert eine Anmeldung. Hierzu muss einmalig die kostenpflichtige Semesterkarte gebucht werden und eine Anmeldung zum Wunschkurs erfolgen. Wählt hierzu unter Sportarten A-Z zunächst die Semesterkarte und anschließend die gewünschte Sportart aus und registriert euch für den Kurs.  

Hochschulsport@home on demand Videos

Über den YouTube-Kanal des Hochschulsports sind jederzeit Videos zu unterschiedlichen Sportarten verfügbar. Stöbert durch unsere Playlisten aus den Bereichen Fitness sowie Mobilisation & Entspannung.

Sollte eine kurze Auszeit am Schreibtisch - während des Lernens oder der Arbeit - benötigt werden, sind die digitalen Angebote im Bereich studiFit und Leibniz Pausenexpress die richtige Wahl.

WEITERE INFORMATIONEN ZUM CORONAVIRUS

Aktuelle Informationen der Leibniz Universität