Der HochschulsportNews und VeranstaltungenNews
Die Beachvolleyplätze sind bespielbar

Die Beachvolleyplätze sind bespielbar

Ab dem 02.06.20 sind die Beachvolleyballplätze bespielbar. Voraussetzung für die Nutzung der Plätze ist die vorherige Buchung der BeachCard unter: Buchung Beachcard. Die Beachcard ist vom 02.06 - 18.10.20 gültig und umschließt die Nutzung der vier Beachvolleyballfelder sowie des Beachsoccerplatzes (für Spikeball) zu den Öffnungszeiten des SportCAMPUS, sofern keine Kurse oder Sonderveranstaltungen (eigene Turniere, besondere Vermietungen) darauf stattfinden.

Jede Nutzungsstunde muss von allen Personen gebucht werden. Diese Buchung ist kostenlos und unter folgendem Link verfügbar. Buchung Beachplätze

Verfasst von ZfH