Der HochschulsportNews und VeranstaltungenNews
Outdoor-Sportprogramm: Testpflicht entfällt

Outdoor-Sportprogramm: Testpflicht entfällt

Die Region Hannover hat die Unterschreitung der 35er-Inzidenz festgestellt und zum 04.06.2021 Änderungen erlassen. Somit ist die Teilnahme an den Outdoor-Sportkursen ab sofort auch ohne Test möglich. Darüber hinaus sind die Umkleidekabinen wieder geöffnet – die Duschen bleiben auf dem SportCAMPUS weiterhin geschlossen.

Teilnahmeberechtig am Sportprogramm sind ausschließlich Studierende und Beschäftigte der Leibniz Universität und der angeschlossenen Kooperationshochschulen.

Um an den Sportkursen teilnehmen zu können, muss einmalig die Semesterkarte gebucht werden. Anschließend kann sich zu den Wunschkursen angemeldeten oder eine Trainingszeit für die individuelle Nutzung von Sportstätten reserviert werden. Die aktuell geltenden Verhaltens- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

Zur Buchung der Semesterkarte

Zur Kursbuchung unter Sportarten A-Z Sommer

Zur Online-Buchung Sportplätze

Sollten die Inzidenzwerte in der Region Hannover wieder über 35 steigen, ist eine Teilnahme an den Kursformaten ist nur möglich mit:

  • einem negativem Corona-Testergebnis bestätigt durch einen Nachweis (schriftlich oder digital) gemäß § 5 a Abs. 1 Niedersächsische Corona-Verordnung, der maximal 24 Stunden zurückliegen darf oder
  • einem Genesenennachweis gemäß §2 Nr. 5 SchAusnahmV oder
  • einem Impfnachweis gemäß § 2 Nr. 3 SchAusnahmV.

Eine entsprechende Information wird bei Veränderungen der aktuellen Situation veröffentlicht.

Verfasst von ZfH