18 Jun
18. Juni 2019
Sonderveranstaltung

Sportabzeichen-Uni-Challenge

Seid ihr bereit für die anstehende Sportabzeichen-Uni-Challenge? Der vom Deutschen Olympischen Sportbund und der Krankenkasse BKK 24 initiierte Wettkampf startet am 18.06.2019 zum fünften Mal in Folge und die Leibniz Universität Hannover ist bereit, sich den Titel zurück zu holen!

In dem parallel ausgetragenen Wettbewerb geht es wieder darum, wer in einem Zeitraum von drei Stunden mehr Punkte beim Deutschen Sportabzeichen sammelt. Mit dabei sind in diesem Jahr die Universität Leipzig, die TU Braunschweig und Darmstadt, die Universität Halle, die Humboldt Universität Berlin, die Universität Vechta sowie die Universität PaderbornDas Hochschulteam, welches am Ende des Tages die meisten Punkte in den Leichtathletik-Disziplinen für das Deutsche Sportabzeichen gesammelt hat, geht als Gewinner aus dem freundschaftlichen Fernwettkampf hervor.

Die Leibniz Universität braucht eure Unterstützung, um den Titel zurück zu holen! Studierende, Lehrende, Beschäftigte und Alumni der Leibniz Universität Hannover sind dazu aufgefordert, mit ihren sportlichen Leistungen ihre Universität im Wettstreit gegen die Konkurrenz aus ganz Deutschland zu unterstützen. Ihr könnt in folgenden Leichtathletik-Disziplinen antreten, um der Leibniz Universität wieder den Sprung aufs Treppchen zu garantieren: Hoch- und Weitsprung, Kugelstoßen, Werfen, Sprint- und Ausdauerlauf sowie Seilspringen. 

Die Universität mit den meisten Punkten auf dem Konto gewinnt! Aber auch eine gute Platzierung lohnt sich, denn die BKK24 hat für die Unis wieder nach Plätzen gestaffelte Geldpreise ausgelobt. Keine Uni geht also leer aus. 

Erstmalig ist die Sportabzeichen Uni-Challenge beim Zentrum für Hochschulsport auch inklusiv möglich. Das bedeutet, dass Menschen mit und ohne Behinderung ihre sportlichen Leistungen überprüfen und anerkennen lassen können. Zudem soll es eine vielseitige Leistungsfähigkeit ermöglichen, vor weiteren Erkrankungen oder Verschlechterung der Behinderung schützen und das Selbstvertrauen stärken. Weitere Informationen zum inklusiven Sportabzeichen und wie ihr euch anmelden könnt, findet ihr unter: Inklusives Sportabzeichen.

Ihr möchtet am 18. Juni 2019 bei der Sportabzeichen-Uni-Challenge an den Start gehen? Dann meldet euch rechtzeitig für die Veranstaltung an, um lange Warteschlangen zu vermeiden. Anmelden könnt ihr euch unter: Sportabzeichen-Uni-Challenge 

Ihr wollt selbst Prüfer werden? In der sechsstündigen Ausbildung "Deutsches Sportabzeichen - Prüfer*innen Ausbildung" werden alle erforderlichen Inhalte hier am SportCAMPUS erlernt, um als Prüfender das Sportabzeichen als auch das inklusive Sportabzeichen abnehmen zu können. Die Anmeldung findet ihr unter: Prüfer*innen Ausbildung

Wir freuen uns über eure Teilnahme und Unterstützung bei dieser sportlichen Herausforderung!

Termin

18. Juni 2019
16:00 Uhr

Kontakt

Zentrum für Hochschulsport
info@hochschulsport-hannover.de

Ort

Zentrum für Hochschulsport
Geb.: 1801
Am Moritzwinkel 6
30167 Hannover
Standort anzeigen