Der HochschulsportNews und VeranstaltungenNews
Sportabzeichen-Uni-Challenge am 18.06.2019 mit zwei Botschaftern!

Sportabzeichen-Uni-Challenge am 18.06.2019 mit zwei Botschaftern!

Am Dienstag, den 18.06.2019 findet die Sportabzeichen-Uni-Challenge statt. Der vom Deutschen Olympischen Sportbund und der Krankenkasse BKK 24 initiierte Wettkampf startet bereits zum fünften Mal. Die Besonderheit in diesem Jahr ist, dass die Challenge auch inklusiv möglich ist. Das bedeutet, dass Menschen mit und ohne Behinderung ihre sportlichen Leistungen überprüfen und anerkennen lassen können. Es soll eine vielseitige Leistungsfähigkeit ermöglichen, vor weiteren Erkrankungen oder Verschlechterung der Behinderung schützen und das Selbstvertrauen stärken. Weitere Informationen sind unter Inklusives Sportabzeichen zu finden. Eine Teilnahme ist nur mit einem gültigen Bescheid über die Behinderung möglich ist (der Schwerbehindertenausweis reicht nicht aus).

Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr zwei Botschafter für die Challenge gewinnen konnten. Kevin Götz und Julien Krüger werden euch an diesem Tag von der Seitenlinie anfeuern. Kevin ist erfolgreicher Wasserballer beim SV Wasserfreunde 1898 Hannover und Julien hat seine Leidenschaft für das Klettern und Paddeln entdeckt. Mit beiden stehen zwei absolute Vorzeigepersönlichkeiten für Fragen zur Verfügung. Schön, dass ihr dabei seid! Einen tollen Imagefilm zur Challenge, in dem auch Julien zu sehen ist, findet ihr in dieser Woche auf unserem Facebook Account Hochschulsport Hannover. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an das gesamte Brainbox Team, die diesen einzigartigen Clip produziert haben. 

Die Leibniz Universität braucht eure Unterstützung, um den Titel endlich wieder nach Hannover zu holen. Gemeinsam können wir es schaffen! Detaillierte Informationen zur Sportabzeichen-Uni-Challenge findet ihr auf unserer Homepage unter Veranstaltungen. Anmelden könnt ihr euch direkt unter folgendem Link: Anmeldung.

Gleichgültig wie viele Punkte am Ende herausspringen. Mit dem Angebot der inklusiven Challenge wird ein wichtiger Schritt getreu dem Motto "Hochschulsport für alle" getan. Zudem sind wir die erste Universität, die die Challenge für Menschen mit Handicap öffnet. Lasst uns diese tolle Sache gemeinsam mit dem Titel krönen!

Author: ZfH