University Sports DepartmentNews and EventsNews
adh Hochschullauf digital - Update Trainingsplan Woche 4

adh Hochschullauf digital - Update Trainingsplan Woche 4

Das Corona-Virus hat bisher alle Events im Sommersemester platzen lassen, doch nun meldet sich der Hochschulsport mit einem digitalen Laufevent zurück.

Anlässlich des Internationalen Tags des Hochschulsports (IDUS) am 20. September 2020 hat der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband mit Unterstützung des adh-Gesundheitspartners, der Techniker, den adh-Hochschullauf digital ins Leben gerufen.

Mit dem adh-Hochschullauf digital sind Studierende, Mitarbeitende und Ehemalige der Mitgliedshochschulen aufgerufen, ihre Laufschuhe zu schnüren. Innerhalb des vorgegebenen Zeitfensters von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr geht es darum, innerhalb von 60 Minuten so viele Kilometer wie möglich zu Fuß zurückzulegen – sowohl für sich selbst, als auch für die Leibniz Universität. Dabei spielt es keine Rolle, ob die volle Stunde ausgeschöpft wird. Wichtig ist, sich überhaupt zu bewegen und damit Kilometer für das Team der eigenen Hochschule zu sammeln. Anschließend heißt es: Einfach das eigene Ergebnis per Smartwatch oder Running-App tracken, fotografieren und auf der Webseite des adh einreichen.

Preise

Neben attraktiven Preisen für diejenigen, die in 60 Minuten die größte Distanz zurücklegen, wird auch die aktivste Hochschule gekürt. Außerdem warten auf die Teilnehmenden, die im Rahmen ihrer Stunde die meisten Höhenmeter erklommen haben, zahlreiche Extras!  

Vorbereitung mit dem Hochschulsport Hannover

Das klingt schon gut? Das Zentrum für Hochschulsport bereitet euch auf das Event vor!
Ihr bekommt von uns bis zum Lauf jeden Montag einen Trainingsplan. Mit Hilfe der Trainingpläne könnt ihr euch gezielt auf eure Wunschdistanz 5, 10 oder 15 km in max 60 Minuten vorbereiten. Zudem stellen wir auf unseren Social Media Kanälen bei facebook und Instagram tolle Laufstrecken vor und geben Tipps wie ihr mit Koordinationsübungen mehr Abwechslung und Ergänzung in euer Training bringen könnt.

Trainingspläne

 

 

Published by ZfH