Der HochschulsportNews und VeranstaltungenNews
Neu im Kursangebot: Spikeball (TM)

Neu im Kursangebot: Spikeball (TM)

Immer mittwochs könnt ihr die neue Trendsportart ausprobieren!

Ihr kennt es vielleicht schon vom Strand oder aus dem Park, jetzt könnt ihr Spikeball (auch bekannt als Roundnet) bei uns auf dem SportCAMPUS spielen. Der neue Kurs findet immer mittwochs um 18:00 Uhr statt.

Wie funktioniert diese neue, actionreiche Trendsportart? Spikeball ist ein an Volleyball angelehntes Spiel, bei dem vier Spieler*innen in zwei Teams um ein rundes Netz positioniert sind und versuchen, mit einem kleinen Ball so viele Punkte wie möglich für ihr Team zu erzielen. Wenn es dem gegnerischen Team nicht mehr gelingt den Ball auf das Netz zurückzuschlagen, wird ein Punkt erzielt. Die Ballberührungen dürfen dabei mit jedem Körperteil stattfinden. Auf dem SportCAMPUS wird Spikeball auf dem Beachsoccer-Platz gespielt - der Sand bietet die beste Fläche für waghalsige Manöver, um den Ball aufs Netz zu befördern.

Der Spikeball-Kurs findet als freier Spielkurs statt und es werden keine Vorkenntnisse benötigt. Voraussetzung ist lediglich die Buchung der Semesterkarte und des Basisangebots.

Mehr Infos zum Kurs findet ihr unter: Spikeball

Autor: ZfH