Sportangebote
Online-Buchung Sportplätze

Online-Buchung Sportplätze

Der Beachsoccerplatz von einem Tor aus gesehen. Der Beachsoccerplatz von einem Tor aus gesehen. Der Beachsoccerplatz von einem Tor aus gesehen.

ANMELDUNG FÜR DIE NUTZUNG EINER SPORTANLAGE

Das Außengelände des SportCAMPUS steht derzeit ausschließlich Studierenden und Beschäftigten der Leibniz Universität Hannover und der Kooperationshochschulen zum individuellen Sporttreiben zur Verfügung. Zur individuellen Nutzung sind  die Tennisplätze, die Lauf- und Finnenbahn, das Outdoor-Rack, der Basketball-Court und Tischtennis und NEU die Beachvolleyballfelder geöffnet. Schläger, Bälle und weiteres Trainingsmaterial sind selbst mitzubringen. Es findet kein Verleih statt.

Alle Teilnehmenden müssen im Vorfeld die Trainingszeit für den gewünschten Zeitraum online buchen, da ohne vorherige Anmeldung kein Zutritt zum SportCAMPUS gewährt wird. Die Buchung der Trainingszeiten ist am gewünschten Tag ab 7 Uhr morgens möglich.

Die Buchung von Trainingszeiten zur Nutzung der Lauf- oder Finnenbahn, des Outdoor-Racks, des Basketball-Courts oder der Tischtennistische ist ohne zusätzliches Entgelt möglich, eine gültige kostenpflichtige Semesterkarte ist jedoch Buchungsvoraussetzung.

Tennis

Die Buchung der Tennisplätze ist für kostenpflichtigEine Semesterkarte ist nicht erforderlichEs darf nur im Einzel gespielt werden.

Beachvolleyball / Beachhandball / Beachsoccer & Roundnet

Die Nutzung der Beachplätze setzt für alle Personen die Buchung der Semesterkarte und die Buchung der der Beachcard voraus.

Auf Grund der möglichen Meldepflicht müssen alle Mitspielenden namentlich von der Platz-buchenden-Person  benannt werden. Dafür erfolgt eine Abfrage während des Buchungsvorgangs.

Hierzu reserviert eine Person online den Platz und gibt im Feld „Bitte nenne die Mitspielenden“ den Vor- und Nachnamen der weiteren Personen an.

Verhaltens- und Hygieneregeln auf dem SportCAMPUS

FÜR DIE SPORTANLAGEN GILT:

  • Verbot von Glasflaschen, Essen, Kaugummis und Kronkorken
  • Rauchverbot
  • Getränke müssen außerhalb des eigentlichen Feldes verzehrt werden.
  • Bei Gewitter muss der Platz sofort verlassen werden.