Sportangebote
Anmeldeverfahren

Anmeldeverfahren

SPORTPROGRAMM WÄHREND DER CORONAKRISE

Das Zentrum für Hochschulsport der Leibniz Universität Hannover ermöglicht aufgrund der derzeitigen Ausnahmesituation ausschließlich Studierenden und Beschäftigten der Leibniz Universität und der angeschlossenen Kooperationshochschulen unter besonderen Hygienevorschriften und Verhaltensregeln das Sportreiben auf dem SportCAMPUS. Die Gesundheit aller Sporttreibenden auf den Sportanlagen hat hierbei höchste Priorität, weshalb weiterhin ein angepasstes Kursprogramm angeboten wird.

VERHALTENS UND HYGIENEREGELN AUF DEM SPORTCAMPUS

Das Zentrum für Hochschulsport nimmt die Corona-Pandemie sehr ernst und möchte allen Teilnehmenden ein sicheres Sporttreiben ermöglichen. Hierbei ist die Unterstützung aller Aktiven beim Einhalten der Regeln und Verfahrensweisen unerlässlich.     

Verhaltens- und Hygieneregeln auf dem SportCAMPUS

ANMELDUNG ZUM SPORTPROGRAMM

Grundvoraussetzung für die Teilnahme am Sportprogramm ist die Buchung der Semesterkarte. Dies gilt sowohl für das Online-Kursangebot, als auch für das Sporttreiben in Präsenz.

Eine Anmeldung ist z.Zt. nur online unter Sportarten A-Z möglich.

Ohne Anmeldung wird kein Zutritt zum SportCAMPUS gewährt. Sobald die Kurszeit / gebuchter Trainingszeitraum vorbei ist, muss das Gelände unverzüglich verlassen werden. Eine persönliche Anmeldung am ServicePoint oder im Hochschulsportbüro ist nicht möglich.

Teilnahme am Outdoor-Sportprogramm

Neben der Buchung der Semesterkarte muss eine  Anmeldung zum Wunschkurs vorliegen. Eine Testpflicht besteht aktuell nicht.Sollte die Inzidenz in der Region Hannover wieder über 35 steigen, ist eine Teilnahme an den Kursformaten ist nur möglich mit:

  • einem negativem Corona-Testergebnis bestätigt durch einen Nachweis (schriftlich oder digital) gemäß § 5 a Abs. 1 Niedersächsische Corona-Verordnung, der maximal 24 Stunden zurückliegen darf, oder
  • einem Genesenennachweis gemäß §2 Nr. 5 SchAusnahmV, oder
  • einem Impfnachweis gemäß § 2 Nr. 3 SchAusnahmV.
    (Stand 04.06.2021)        

Teilnahme am Online-Sportprogramm

Das ZfH unterstützt beim Home-Studying oder im Home-Office und bringt Bewegung in euer Zuhause. Über den Youtube-Kanal des Hochschulsports sind On-Demand-Videos zu unterschiedlichen Sportarten verfügbar.

Zusätzlich bietet der Hochschulsport Livekurse bei Webex an Für die Teilnahme an den Livekursen ist die Buchung der Semesterkarte erforderlich. Zudem muss sich für jeden Kurs angemeldet werden.Die Zugangsdaten zum virtuellen Kursraum werden automatisch mit der Anmeldebestätigung via E-Mail verschickt.

Zur Anmeldung: Sportarten A-Z

Sollte eine kurze Auszeit am Schreibtisch - während des Lernens oder der Arbeit - benötigt werden, bietet das ZfH auch digitale Angebote im Bereich studiFit und Leibniz Pausenexpress an.

Individuelle Nutzung von Sportstätten

Folgende Sportstätten sind zur individuellen Nutzung freigegeben: Tennisplätze, Basketball-Court, Finnen- und Laufbahn, das Outdoor-Rack,  sowie Tischtennis-Tische.

Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich, da alle Personen, die die Sportflächen nutzen, im Vorfeld namentlich zu registrieren sind. Ohne Anmeldung wird kein Zutritt zum SportCAMPUS gewährt.

Eine Anmeldung erfolgt über Online-Buchung Sportplätze. Eine Nutzung der Sportstätten ist ausschließlich Studierenden und Beschäftigten der Leibniz Universität und der Kooperationshochschulen gestattet. Externe Personen sind derzeit von der Nutzung der Sportstätten ausgeschlossen.

ANMELDEZEITRAUM

Eine Anmeldung für das Programm Sommersemester 21 ist ab dem 03.05.21 -07:00 Uhr möglich. Die Semesterkarte kann ab dem 26.04.2021 – 10:00 Uhr gebucht werden und ist die Grundvoraussetzung zur Buchung weiterer Sportkurse sowie für die Nutzung des Außengeländes.

Ab dem 07.06.2021 bietet das Zentrum für Hochschulsport wieder Sportkurse in Präsenz outdoor an. Eine Anmeldung zu den Kursen ist ab dem 01.06.2021 ab 10 Uhr möglich.    

Alle Termine im Überblick.

TEILNAHMEBERECHTIGUNG

Studierende und Beschäftigte

Sowohl Studierende und Gasthörende (Studierendentarif) als auch Beschäftigte und Gastwissenschaftler*innen (Beschäftigtentarif) der LUH und der Kooperationshochschulen sind berechtigt, am Sportprogramm des Hochschulsports teilzunehmen.

  • Hannoversche Kooperationshochschulen

    Zu den Kooperationshochschulen Hannovers zählen:

    • Leibniz Universität Hannover (LUH)
    • Hochschule Hannover (HsH)
    • Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo)
    • Leibniz Akademie
    • Medizinische Hochschule Hannover (MHH)
    • Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH)

     

     

  • Niedersächsische HVNB-Kooperationshochschulen

    Mitglieder im HVNB sind folgende Hochschulen:

    • TU Braunschweig
    • HS Bremen
    • HS fÖV Bremen
    • Jacobs-University Bremen
    • Uni Bremen
    • HS Bremerhaven
    • HS Buxtehude
    • TU Clausthal
    • HS Emden-Leer
    • PFH Göttingen
    • Uni Göttingen
    • VWA Göttingen
    • Uni Hildesheim
    • HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen
    • BA/VWA Lüneburg
    • Uni Lüneburg
    • Jade-HS Oldenburg/Wilhelmshaven/Elsfleth
    • Uni Oldenburg
    • Uni/FH Osnabrück
    • HS Ostfalia
    • Uni Vechta

    Weitere Informationen zum HVNB:

BENUTZUNGSORDNUNGEN UND VERSICHERUNG

Weitere Informationen zu unseren Benutzungs- und Hausordnungen.
Weitere Informationen zum Versicherungsschutz der Teilnahme im Hochschulsport

DEIN KONTAKT

Auf dem Bild ist das Logo des Hochschulsports abgebildet. Auf dem Bild ist das Logo des Hochschulsports abgebildet.
Leibniz Universität Hannover
Zentrum für Hochschulsport
Adresse
Am Moritzwinkel 6
30167 Hannover
Gebäude
Auf dem Bild ist das Logo des Hochschulsports abgebildet. Auf dem Bild ist das Logo des Hochschulsports abgebildet.
Leibniz Universität Hannover
Zentrum für Hochschulsport
Adresse
Am Moritzwinkel 6
30167 Hannover
Gebäude